AGB

§ 1 Geltungsbereich

Der Verlag von Wegen (vertreten durch Maggie Gernatowski) führt Bestellungen auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) durch. Es gelten die zum Zeitpunkt eurer Bestellung hier bereitgehaltenen Bedingungen. Von diesen Bedingungen abweichende Regelungen erkennt der Verlag nicht an.

§ 2 Produktbestellung

Mit dem Klicken des Kaufbuttons bestätigt ihr die AGB. Innerhalb von 48 Stunden erhaltet ihr eine Bestellbestätigung, sofern ihr eine gültige E-Mail-Adresse angegeben habt. Damit kommt der Kaufvertrag zustande.

Die Ware wird an die im Rahmen des Bestellvorgangs angegebene Lieferadresse versandt.

Sollte die Ware nicht verfügbar sein, ist der Verlag nicht verpflichtet, diese auszuliefern.

§ 3 Preise für Produkte

Die Gesamtpreise für die Ware werden beim Bestellvorgang genau angegeben.

§ 4 Zahlung

Die Zahlung kann entweder per Vorkasse oder via PayPal erfolgen. Der Verlag legt der bestellten Ware eine Rechnung bei, auf der alle Preise als Endkundenpreise inkl. Mehrwertsteuer aufgelistet sind.

§ 5 Widerrufsrecht

Mit Vertragsabschluss akzeptiert ihr die Widerrufsbelehrung (Link).

§ 6 Gewährleistung und Haftung

Sollte das Produkt Mängel aufweisen, liefert der Verlag einen gleichwertigen Ersatz. Die Gewährleistung des Verlags richtet sich nach §§ 433 ff. BGB. Die Gewährleistung ist auf einen Monat begrenzt und der Verlag ist berechtigt, einen kostenfreien Ersatz für das Produkt zu stellen.

Der Verlag haftet NICHT bei Mitverschluden des Kunden.

§ 7 Höhere Gewalt

Sollte der Verlag die geschuldete Leistung aufgrund höherer Gewalt (vor allem Krieg, Naturkatastrophen) nicht erfüllen können, ist er so lange von der Leistungspflicht befreit, so lange die höhere Gewalt einwirkt und den Verlag am Ausführen der vertragspflicht hindert.

§ 8 Datenschutz

Der Verlag hält sich an sämtliche datenschutzrechtlichen Erfordernisse, insbesondere die Vorgaben des Teledienstedatenschutzgesetzes. Siehe dazu: Datenschutz (Link).